MOTIVATION und was dahinter steckt


Was bedeutet an dieser Stelle Motivation?

 

Der Begriff Motivation wird im Alltag häufig bei Situationen verwendet, in denen etwas geändert werden soll. Wir wollen unser sportliches Verhalten verbessern und nehmen uns vor jeden Tag zu joggen. Weniger Süßigkeiten zu essen oder weniger zu rauchen war schon seit Silvester unser Ziel.

 

„Hätte ich doch nur mehr Motivation, dann würde ich anfangen.“ 

 

Motivation ist die Gesamtheit der Beweggründe. Sei es Motivation von außen oder innen, sei es die Leistung, die erreicht werden will und anderes mehr. Beweggründe können sehr unterschiedlich sein und manche davon lähmen bzw. lassen Bewegung nicht zu. Die Motivationspsychologie befasst sich mit zielgerichtetem Verhalten und analysiert die Ausrichtung, Ausdauer und Intensität beim Zielstreben. Die Forschung beschäftigt sich u.a. damit wie Wünsche zur Veränderung des Verhaltens zu konkreten Zielen gelangen und diese Ziele erreicht werden können. Im Studium und im Rahmen meiner Bachelorarbeit habe ich mich intensiv mit dem Forschungszweig auseinandergesetzt.

 

Manchmal reicht es schon seine „Komfortzone“ ein Stück weit zu verlassen, um sich in Bewegung zu setzen und sich seinem Ziel zu nähern. 

 

Wenn Sie etwas bewegen wollen, sprechen Sie mich auf das Motivationspaket an, das ich Ihnen anbiete.


“ Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast du es hinter dir.“                              (Dr. med. Eckardt von Hirschhausen, dt. Arzt und Kabarettist)


Beginnen Sie den Tag mit einem Lächeln vor dem Spiegel, und Sie werden sehen Sie bekommen ein Lächeln zurück. Es muss nicht dieser Vorsatz sein. Beginnen Sie den Tag mit einem anderen Vorsatz, der für Sie wichtig ist, und den Sie umsetzen. Es sind die vielen kleinen Schritte, die uns dem Ziel näher bringen. 

 

Lassen Sie sich von mir einladen, sich von mir begeistern und entdecken Sie in meinen Seminaren oder in der Einzelberatung Ihre persönliche Motivation, Richtung und Ausdauer zur Erreichung Ihrer Ziele!