BERATUNG


Im Laufe des Lebens tauchen immer wieder Fragen auf, die gelöst werden wollen. 

Andere Wege könnten eingeschlagen werden oder sind von außen gefordert. 

 

Schlechte Angewohnheiten, die wir loswerden wollen oder auch Konflikte mit dem Partner, der Partnerin, Freunden, den Kindern, Kolleginnen und Kollegen oder den Mitarbeitern lassen die Gedanken kreisen und Lösungen erscheinen fern.

Berufliche Anforderungen,  ständige Erreichbarkeit und geforderte Flexibilität, wie auch die Doppelbelastung von berufstätigen Eltern bzw. von pflegenden Menschen kann zu Problemen führen.

Lebensereignisse wie der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit, die Wahl eines anderen Jobs, der Umzug in eine andere Stadt und anderes mehr verlangen Entscheidungen und oftmals erscheint auch hier die Lösung auf den ersten Blick aussichtslos.

 

In meiner Masterarbeit führte ich eine Studie zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" durch. Wie auch in bisheriger Forschung zeigte sich ein höheres Schuldgefühl bei Frauen im Vergleich zu Männern. Um mit diesen Spannungsfeldern gesund umgehen zu können, braucht es manchmal nur ein Bewusstsein für bereits vorhandene Ressourcen.  

 


„Alles hat zwei Seiten, mindestens.“


An dem Punkt möchte ich ansetzen und Sie unterstützen, Ihren Wunsch nach einer Lösung des Problems, des Konflikts oder der Entscheidung zu finden. In meiner Beratung können Sie Ihre Ressourcen (wieder-)finden bzw. neu entdecken. 

 

Die Zeit, die Sie dafür benötigen variiert individuell. Manchmal genügt ein zweiter Blick von Ihnen aus anderer Perspektive. Manchmal braucht es mehrere Stimmen, die gehört werden wollen.

 

Ein erstes Gespräch kann dazu beitragen die zweite Seite zu erkennen und ist oft schon ausreichend. Es können auch mehrere Gespräche notwendig sein, um Ihre Ressourcen zu entdecken oder um Ihr persönliches Ziel und den Weg dorthin zu finden.

Sie selbst entscheiden wie viel Klärungshilfe und Lösungssuche Sie benötigen.

Ich begleite Sie gerne auf diesem Weg. Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an.

 

Ihre Investition für 60 Minuten beträgt 80€. Psychologische Beratung in dieser Form ist von einer Psychotherapie abzugrenzen und wird nicht von den Krankenkassen bezahlt. 

Da es sich in der Regel um ein bis fünf Termine handelt, ist Ihre maximale Investition für die Lösung Ihres Anliegens absehbar. Beratung findet in meinen Räumlichkeiten in Jork statt.

 

Rufen Sie mich an unter 04162  9290 193 oder schreiben mir über das Kontaktformular und wir besprechen das individuelle Vorgehen!