Lange Auszeit


IHR NUTZEN: Sie können damit stressbedingten Begleiterscheinungen vorbeugen bzw. bestehende ausgleichen und verbessern. Sie stärken damit Ihre Gesundheit. Sie werden sich wieder wohlfühlen.

 

Unter Resilienz wird die psychische Widerstandkraft verstanden, die hilft auch nach Krisen wieder aufzustehen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse legen nahe, dass die Ausprägung psychosozialer Schutzfaktoren wie Optimismus, Selbstwirksamkeitserwartung, angemessenes Copingverhalten

und soziale Unterstützung

für die erfolgreiche Umsetzung und Beibehaltung von Einstellungs- und Verhaltensänderungen eine wichtige Funktion haben.

Die persönliche Resilienz kann durch Stärkung dieser Schutzfaktoren aufgebaut werden. Lernen Sie Resilienzfaktoren näher kennen, erproben Sie diese in lockeren Übungen und nehmen Sie sie mit in Ihren Alltag. 

NEUE TERMINE erscheinen 2018!

Kurszeit: montags (10 Termine)

jeweils 18.45 - 19.45 Uhr

 

Kursort:

Gemeinderaum, Osterjork 11, Jork

 

Investition: 200€ (inklusive Handout)

 

Teilnehmerzahl: 5 - 12

Gut zu wissen: Der Kurs wird von den Krankenkassen als Präventionskurs nach §20 SGB V bezuschusst.

 

Anmeldung bitte bis spätestens zwei Wochen vorher über das Kontaktformular.